Professorinnen und Professoren, Studierende und wissenschaftliche Mitarbeitende forschen in verschiedenen Bereichen der Nachhaltigen Entwicklung. Darunter arbeiten wir transdisziplinär und übergreifend an ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Dimensionen.

Wir freuen uns auch über Ihre Beiträge an nap[at]hfwu.de!

Klima-Wiki

Eine Gruppe von Studierenden aus dem Bachelorstudiengang Energie- und Ressourcenmanagement haben eine Sammlung von Maßnahmen und Ideen für den Klimaschutz ausgearbeitet. In sechs unterschiedlichen Bereichen wurden die Ideen beispielhaft aufbereitet und sind hier für Unternehmen, Vereine und alle anderen Interessierte ersichtlich.

Zwei Personen vor einer Pinnwand sprechen über Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeitsforschung

An der HfWU werden diverse Forschungsprojekte mit Nachhaltigkeitshintergrund realisiert. Hier finden Sie eine Auswahl interessanter Projekte.

Ihr Projekt fehlt? Eine kurze Anleitung zur Veröffentlichung Ihres Projekts haben wir für Sie hier bereitgestellt.

Ihr Forschungsprojekt

Gerne präsentieren wir Ihr Projekt an dieser Stelle! Nachfolgend sind Kriterien für die Veröffentlichung aufgelistet.

  • Beziehen Sie Ihr Forschungsprojekt auf mindestens ein Unterziel der UN Sustainable Development Goals (SDGs).
  • Benennen Sie Titel, Ansprechtpartner, Projektlaufzeit und Förderung des Projekts.
  • Beschreiben Sie Ihr Projekt in max. 800 Zeichen, fügen Sie ein passendes Bild (750 × 500 Pixel), Grafik, Tabelle o.ä. sowie einen Link zur Projekthomepage ein.

Schreiben Sie uns unter nap@hfwu.de oder über das Kontaktformular am Anfang dieser Website und wir lassen Ihnen ein Template zukommen, das Sie uns ausgefüllt zurückschicken. Anschließend veröffentlichen wir Ihr Forschungsprojekt auf unserem Nachhaltigkeitsportal!

 

Eine Person präsentiert vor Publikum, Ansicht durch eine Kamera

Forschungskolloqium Nachhaltige Entwicklung (FKNE)

Nachhaltige Entwicklung in der Forschung ist ein zentraler Bestandteil des Profils der HfWU. Aus diesem Grund soll im Wintersemester wieder das FKNE anlaufen - geplant sind die Seminare in Präsenz und Online.

Um die Forschung zur Nachhaltigen Entwicklung an der HfWU noch bekannter zu machen und die Forschenden besser miteinander zu vernetzen, richtet das Zentrum für Nachhaltige Entwicklung (ZNE) seit einigen Semestern das Forschungskolloquium Nachhaltige Entwicklung - FKNE an der HfWU aus.

Im Stile eines „Brown-Bag Seminars“, das einen Mittagsimbiss mit wissenschaftlichen Vorträgen verbindet, präsentieren und diskutieren Forschende der HfWU ihre laufenden oder abgeschlossenen Forschungsvorhaben. Eingeladen sind Professorinnen und Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Studierende. Die Kolloquien beginnen stets mit einem Fachvortrag von ca. 20 Minuten, 40 Minuten stehen dann zum Diskutieren und Vernetzen zur Verfügung. Das Forschungskolloquium fungiert damit als wichtiger Katalysator für den Austausch, für die Diskussion und für die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsforschung in den einzelnen Instituten und Fakultäten der HfWU.

Für das Wintersemester plant das ZNE eine neue Reihe des FKNE mit interessanten Beiträgen und Forschungsprojekten im Rahmen der Nachhaltigen Entwicklung. Das Forschungskolloquium Nachhaltige Entwicklung findet i.d.R. dienstags von 13:00 - 14:00 Uhr statt. Die Termine werden  im MLab (Campus Innenstadt, Hechinger Str. 12 in Nürtingen) abgehalten. Die Seminare werden voraussichtlich virtuell stattfinden.

Ansprechpartner: ZNE (Prof. Dr. Christian Arndt, Elisa Falb)

Die spannenden Themen aus den vergangenen Kolloquien: